BERECHNUNG

Der Index ist ein Preisindex - d.h. Dividenden werden nicht berücksichtigt. Berücksichtig werden jedoch Ereignisse wie z.B. Kapitalmaßnahmen, Aktiensplits oder eine Erhöhung bzw. Reduktion der lieferbaren Stücke.

Wird der Handel in einem Indextitel ausgesetzt, so wird für die Indexberechnung der letztverfügbare Kurs herangezogen. Kommt in einem Indextitel kein Kurs zustande, so wird der letzte zustandegekommene Kurs herangezogen.

Die Berechnung und Veröffentlichung erfolgt kontinuierlich.